· 

Bilder vom Spiel: C1-Jugend gegen Rhynern

Wird präsentiert von Gosda Bau

Es war die Überraschung des Wochenendes in der Jugendabteilung. Unsere Mannschaft musste gegen Westfalia Rhynern antreten, ein Team, das um den Aufstieg in die Landesliga spielt. Von der ersten Minute an gingen unsere Jungs konzentriert zur Sache und gestalteten das Spiel völlig ausgeglichen. Okan Ucak war es dann in der 62. Minute, der mit einem fulminanten Schuss das Tor des Tages schoss. In der restlichen Spielzeit versuchte Westfalia Rhynern alles, um zumindest den Ausgleich zu erzielen. Aber mit großem Einsatz und dem dazu gehörenden Glück gelang es, diesen Sieg festzuhalten und drei ganz wichtige Punkte im Kampf gegen den drohenden Abstieg einzufahren.  

Marcel Todte, der zur Rückrunde zu dem Trainerteam gestoßen ist, hatte von Anfang hat gesagt, dass sich die Mannschaft unter Wert verkauft und freute sich nach dem Spiel darüber, dass die ein oder andere Veränderung in der taktischen Ausrichtung  so schnell den Erfolg gebracht hat.  Auch seine Trainerkollegen Thomas Holdack und Marcus Haupt lobten die Leistung der Mannschaft nach dem überraschenden Sieg.

Beim Blick auf die Tabelle wird aber klar, dass dies nur ein erster Schritt war, und die Jungs jetzt weiterhin Gas geben müssen. Bis zum nächsten Spiel gegen Spexard am 29.02. gibt es noch viel zu tun.

Fotos von: Sarah Wick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0