· 

Dritte Tauschbörse

Dritte Tauschbörse am 22.02.2020 im Kempermarkt beendet die Sticker Stars Aktion.

Fast drei Monate lang versetzte die vom Kempermarkt initiierte und organisierte Aktion jung und alt in ein richtiges Sammelfieber. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, was in erster Linie dem  tollen Einsatz der Geschäftsführung und der Mitarbeiter des Kempermarkts  geschuldet ist. Vielen Kunden wurde erst durch die im Laden aufgehängten Poster aller unserer über 400 Spieler bewusst, welch große Zahl von Kindern und Jugendlichen in unserem Verein Fußball spielen.  Und so manchem wurde deutlich, welch großes soziales  Engagement für unsere Stadt  Rot Weiss Ahlen und natürlich auch die anderen Ahlener Sportvereine leisten. 

Auf der anderen Seite haben viele aus der Rot Weiss Familie zum ersten Mal die besondere Konzeption, die hinter den Kempermärkten steht,  wahrgenommen. Das haben wir vor allem daran gemerkt, dass bei Gesprächen zwischen den Eltern unserer Kinder neben dem Fußball auf einmal der Rinderbraten von einem Aubrac-Rind thematisiert wurde, eine für uns ganz neue Erfahrung. Auch die Obst und Gemüsetheke mit ihrem regionalen Angebot bot offensichtlich reichlichen Gesprächsstoff.

Zusammenfassend kann man feststellen, dass diese Sticker Stars Aktion für unsere Kids ein riesengroßes Vergnügen war,  darüber hinaus sie aber auch geschafft hat , den Kempermarkt und den Verein allen Ahlenern näher zu bringen.

Dafür sagen wir den engagierten Mitarbeitern des Kempermarktes und seiner Geschäftsleitung  ein großes Dankeschön. Wir werden sicher in Kontakt bleiben und hoffen, dass wir auch in Zukunft bei gemeinsamen Aktionen erfolgreich zusammenarbeiten können.

 

Gero Stroemer, Geschäftsführer Rot Weiss Ahlen,  überreicht den Geschäftsführern des Kempermarktes Matthias Kemper und Markus Scholz sowie der Marktleiterin Emel Demirer zum Abschluss der erfolgreichen Zusammenarbeit eine Urkunde und zwei VIP Karten für die Rückrunde der Saison 19/20. Fotos; Sarah Wick

Markus Scholz und Emel Demirer übergeben dem Jugendleiter von Rot Weiss Ahlen Peter Ellefred die 400 Einzelposter unserer Spieler, die nun im Verein verteilt werden können. Fotos; Sarah Wick

Kommentar schreiben

Kommentare: 0