· 

Rot Weiss Ahlen U16 B2 gegen Jugendsportgemeinschaft Schwaney/Egge

Wird präsentiert von Gosda Bau

Heute fand auswärts das dritte Rückrundenspiel der U 16 gegen die Schwaney/Egge statt. Auch diesmal begleiteten heftige Windböen das Spiel - anscheinend haben sich die Jungs mittlerweile an eine derartige Situation gewöhnt. Vor dem Spiel hatten die Trainer einen klaren Plan, aber krankheitsbedingte Absagen machte diesen zunichte.

Am Dienstag waren noch 18 Jungs beim Training- heute hatten wir nur 12 Spieler an Bord (inclusive Ersatztorwart-Moritz wartete gebannt auf seinen Einsatz auf dem Spielfeld). Wiederum konnten wir unsere vielen 100 % igen Tormöglichkeiten nicht nutzen (unglaublich). Die spielerische Leistung war ok. Schon nach 10 Minuten das 1:0 für Ahlen durch Yorgos K. Mit dem Pausenpfiff das 1:1 durch einen Foulelfmeter. Die zweite Halbzeit war dann an Spielanteilen verteilt. Eine Erkenntnis blieb den Trainern am Ende: in der Woche haben wir versucht, die Jungs auf die hitzige Atmosphäre in Schwaney vorzubereiten. Man merkt aber noch die jugendliche Unbekümmertheit unserer Jungs. Mehr und mehr ließen sie sich durch die Hektik anstecken, so ging natürlich unsere spielerische Überlegenheit verloren. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte unser Torwart Kilian K. ohne jegliche Unsicherheit hervor.

Berichtet von Dirk Becker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0