· 

U18 löst Ticket für die Leistungsliga

Wird präsentiert von Gosda Bau

Fotos von: Marco Bojda

U18 löst am 5. Spieltag das Ticket für die Leistungsliga

Mit dem Auswärtssieg beim Werner SC hat das Team vorzeitig die Qualifikation für die Leistungsliga erreicht.

Nach vier Spielen auf Rasen musste die Mannschaft mal wieder auf Kunstrasen ran. Die Umstellung merkte man den

Spielern in der ersten Halbzeit deutlich an. Das gewohnt sichere und gute Kombinationsspiel war nur selten zu beobachten. Zwingende Torchancen waren erst gegen Ende der ersten 45 Minuten zu notieren.

Im zweiten Durchgang kam die Mannschaft dann auf Touren. Aymane Benzougagh sorgte in der 50. Minute mit seinem

11. Saisontor für den "Knotenlöser". Auf Zuspiel von David Kessler erzielte wiederum Aymane Benzougagh in der 57. Minute das 0:2. In der 70. Minute war der Hattrick perfekt. Auf Zuspiel von Erik Heidbrink vollendete Aymane Benzougagh sehenswert.

Niklas Lütke-Verspohl per Freistoß (75.), David Most (81.) und Till Sittartz per Kopf (83.) sorgten für den Endstand von 0:6.

Das nächste Spiel in der Liga findet am 25. Oktober um 13 Uhr am heimischen Wersestadion statt. Zum letzten Heimspiel der Qualifikationsrunde ist die JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle zu Gast. 

#NURGEMEINSAM

Berichtet von Arndt Kempel 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0